AWARE – REISE IN DAS BEWUSSTSEIN: AB 2. SEPTEMBER IM KINO!

AWARE – REISE IN DAS BEWUSSTSEIN: AB 2. SEPTEMBER IM KINO!

Was ist Bewusstsein? Woher kommt es? Haben es alle Lebewesen? Kann man einen mystischen Zustand reinen Bewusstseins erreichen? Was geschieht, wenn wir sterben?

Sechs brillante Forscher*innen nähern sich im neuen Film des Regieduos Frauke Sandig und Eric Black („Herz des Himmels, Herz der Erde“) dem Thema Bewusstsein aus radikal unterschiedlichen Perspektiven:

Hochtechnisierte Hirnforschung, buddhistische Meditation, das Studium psychedelischer Substanzen, die Erforschung des Verhaltens und Bewusstseins von Pflanzen sind Wegmarken auf einer faszinierenden, bildgewaltigen Erkundungsreise in den Ozean des Bewusstseins, auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen unserer Existenz. Unaufhaltsam wird AWARE zu unserer eigenen Forschungsreise: Bewusst zu werden, dass wir bewusst sind.

„Ein wunderbarer Film von großer Schönheit… Moderne Wissenschaft wird hier zum Werkzeug, um uraltes spirituelles Wissen zu untersuchen und zu verstehen.“
Jury-Begründung Illuminate Film Festival, Sedono – Bester Film

KINOSTART 2. SEPTEMBER!

WEITERTRAILEROFFICIAL WEBSITE

"DIE GROßE FREIHEIT" GEWINNT JURY-PREIS IN CANNES"

Sebastian Meises bewegendes Drama GROSSE FREIHEIT mit den begeisternden Hauptdarstellern Franz Rogowski und Georg Friedrich wurde bei seiner Weltpremiere auf dem Festival de Cannes mit dem Jurypreis der Sektion "Un Certain Regard" ausgezeichnet!

DIE GROSSE FREIHEIT erzählt die Geschichte von Hans (Franz Rogowski), der der wiederholten Inhaftierung aufgrund des §175 seinen ungeheuren Lebensmut entgegensetzt und der immer wieder dem mitinhaftierten Viktor (Georg Friedrich) begegnen wird, der zunächst alles andere als ein Seelenverwandter ist.

Die atemberaubenden Performance der beiden Hauptdarsteller Franz Rogowski und Georg Friedrich, die herausragende Bildgestaltung der französischen Kamerafrau Crystel Fournier und Sebastian Meises intensive Inszenierung machen GROSSE FREIHEIT zum hoch emotionalen Kinoerlebnis.

Das internationale Presseheft finden Siehier.

KINOSTART DEUTSCHLAND: 18. NOVEMBER 2021!

»ROSAS HOCHZEIT« ENDLICH IM KINO!

»ROSAS HOCHZEIT« ENDLICH IM KINO!

Der fröhlichste und berührendste Film des Kino-Neustarts, "der schönste Film des Sommers" (Emotion): "Rosas Hochzeit", der neue Film von Iciar Bollain ("Und dann der Regen", "El Olivo", "Yuli") begeistert seit 1. Juli die Kinozuschauer*innen. Die Übersicht über alle Termine finden Sie im ständig aktualisierten Kinofinder.

Zum Film: "Rosas Hochzeit" ist nach "Yuli" und "El Olivo" der neue Film von Iciar Bollain, eine Komödie mit einem mitreißendem Ensemble, allen voran die umwerfende Candela Peña in der Titelrolle: Immer hat Rosa für die anderen gelebt, nun beschließt sie kurz vor ihrem 45. Geburtstag, dass es Zeit für einen radikalen Wandel ist. Aber es ist nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Rosa beschließt, ein Zeichen zu setzen: Sie will heiraten. Und diese Hochzeit wird eine ganz besondere sein...

“Eine Tragikomödie, die von der ersten bis zur letzten Szene mitten ins Herz trifft, unentrinnbar, perfekt auf allen Ebenen, kostbar, unterhaltsam, mitreißend, absurd, lustig und teuflisch. Wie das Leben selbst… Candela Peña ist spektakulär!“ EL PAÍS

„Iciar Bollain hat eine der inspirierendsten, lebendigsten und strahlendsten Frauenfiguren der letzten Jahre erschaffen… Ein Film in der besten Tradition des spanischen Kinos, unterhaltsam, mediterran, fröhlich.“ PÚBLICO

AB 1. JULI IM KINO – HIER UND DA AUCH VORHER!

MEHR INFOTRAILER UND WEBSITEFACEBOOK

MARTIN EDEN – PIETRO MARCELLOS MEISTERWERK AB 26. AUGUST IM KINO!

MARTIN EDEN – PIETRO MARCELLOS MEISTERWERK AB 26. AUGUST IM KINO!

Vielfach ausgezeichnet, u.a. auf den Festivals von Venedig, Toronto und Sevilla, und vierfach zum Europäischen Filmpreis nominiert (Bester Film, Beste Regie, Bester Schauspieler: Luca Marinelli, Bestes Drehbuch) bereiten wir den Kinostart von Pietro Marcellos Meisterwerk MARTIN EDEN für den Mai vor. Wir halten Sie auf dem Laufenden…

Zum Film: Pietro Marcello hat Jack Londons autobiografisch gefärbten Roman ins Neapel des frühen 20. Jahrhunderts versetzt und verwebt Martin Edens bewegende Geschichte mit den politischen Prozessen Europas des 20. Jahrhunderts – in einer bildgewaltigen Textur, die Neapel und die Konfrontation gesellschaftlicher Klassen so spürbar werden lässt, wie man es jüngst nur von Elena Ferrante kannte.

»Ein mitreißendes, dunkles, wunderschönes Melodram, eine „éducation amoureuse et politique“ unter der Sonne Süditaliens … pures, wirkliches Kino!« LE FIGARO

»Luca Marinelli ist eine Naturgewalt, in jeder Szene.« THE HOLLYWOOD REPORTER

»Ein Film von absoluter Schönheit, in perfekter Balance zwischen politischem Film, epischem Drama und Liebesgeschichte.« ESPINOF

KINOSTART 26. AUGUST 2021!

MEHR INFOWEBSITE & KINOFINDERTRAILERFACEBOOK

UNDINE – EUROPÄISCHER FILMPREIS FÜR PAULA BEER

UNDINE – EUROPÄISCHER FILMPREIS FÜR PAULA BEER

Im Februar ging es auf der Berlinale 2020 mit dem Silbernen Bären für Paula Beer als Beste Darstellerin los, nun kam zum Abschluss des Jahrs der Europäische Filmpreis als "European Actress of the Year" dazu. Dazwischen lagen ein verschobener, dann unter Pandemiebedingungen sehr erfolgreicher Kinostart und jede Menge anderer Filmpreise für Christian Petzolds UNDINE:

• Silberner Bär der Berlinale – Beste Darstellerin: Paula Beer • FIPRESCI-Preis, Berlinale – Bester Film • Zwei Nominierungen zum Deutschen Filmpreis: Bester Film und Beste Tongestaltung • Jury-Preis, Lissabon Film Festival: Franz Rogowski • Montclair Film Festival – Beste Darstellerin: Paula Beer • Sevilla European Filmfestival: Beste Regie und Bester Schnitt • Arabischer Kritikerpreis: Bester Euroäischer Film • Nominiert zum Europäischen Filmpreis: Bester Film • Europäischer Filmpreis Beste Darstellerin: Paula Beer.

***

Ein modernes Märchen, so könnte man Christian Petzolds UNDINE beschreiben, das ganz in der Gegenwart spielt. In einer Zeit, in der das Wünschen manchmal doch noch hilft, jedenfalls wenn man es dafür tut.

"Ein Liebesmärchen, kraftvoll, bezaubernd, märchenhaft und wunderbar gespielt."
OUTNOW

"Paula Beer und Franz Rogowski sind grandios."
THE HOLLYWOOD REPORTER

"Ein wunderschöner, fantastischer Liebesfilm."
THE PLAYLIST

DVD, BluRay und VODTRAILERFILMWEBSITESPIELTERMINEFACEBOOK

»NOWHERE SPECIAL« – JAMES NORTON IM NEUEN FILM VON UBERTO PASOLINI

»NOWHERE SPECIAL« – JAMES NORTON IM NEUEN FILM VON UBERTO PASOLINI

Weltpremiere auf dem Filmfestival in Venedig, Deutschlandpremiere auf dem Filmfest Hamburg inzwischen schon zwei Publikumspreise bei den internationalen Festivals in Valladolid und Spanien: "Nowhere Special" ist nach "Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit" der lange erwartete neue Film von Uberto Pasolini, eine unendlich berührende, außergewöhnliche Vater & Sohn-Geschichte. mit James Norton und Daniel Lamont in den Hauptrollen.

Eigentlich geplant für den März 2021, mussten wir den Kinostart aufgrund des anhaltenden Lockdowns leider verschieben – wir planen nun mit dem 7. Oktober und halten Sie über alle Pläne, Previews und Premieren auf dem Laufenden.

„Ein herzzerreißendes Drama, meisterhaft gestaltet, einfühlsam und unglaublich bewegend" THE UPCOMING

„Ein leiser, zu Tränen rührender Film, die zärtliche Geschichte eines Lebens, das endet, und eines anderen Lebens, das beginnt.“ SCREEN DAILY

„Mit der gleichen menschlichen Wärme, poetischen Sensibilität und emotionalen Klarheit wie schon bei „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“… Es ist unmöglich, sich dem stillen Sog von „Nowhere Special“ zu entziehen.“ CINEMATOGRAFO

KINOSTART VORAUSSICHTLICH 7. OKTOBER 2021

MEHR INFO

ONLINE: UNSERE FILME IN DER PIFFL MEDIEN KINOBAR UND IM ONLINE-SHOP

ONLINE: UNSERE FILME IN DER PIFFL MEDIEN KINOBAR UND IM ONLINE-SHOP

Neu eröffnet: Unsere PIFFL MEDIEN KINOBAR auf Vimeo mit unkompliziertem Streaming-Zugriff und unser
PIFFL MEDIEN ONLINE SHOP zum unkomplizierten Bestellen unserer schön ausgestatteten DVDs und BluRays.
PIFFL MEDIEN KINOBARPIFFL MEDIEN ONLINE SHOP